Zeitraum



Themen









Pfarreien


















Veranstaltungen

Umwelt, Natur, Technik

Vortrag

 | Dienstag 11.10.2022, 19.00 Uhr

Cocaland ohne Hafen - eine ungewöhnliche Forschungsreise nach Bolivien

Anlass unserer Forschungsreise war ein Foto eines fossilen menschlichen Schädels mit riesigen Überaugenwülsten und einer flachen Stirn - ein Neandertaler in Bolivien? Dazu kam die Nachricht von vier weiteren frühen Menschenfunden, nahezu ohne verwertbare Daten. Ein Abenteuer war bereits unser Flug nach Cochabamba, einer Stadt, von der wir vorher nie gehört hatten, ebenso wie die Reise nach Tarija - beides Fundstellen fossiler Menschen. Dank einer deutschen Archäologin lief alles reibungslos. Wieder einmal erlebten wir eine Forschungsreise der besonderen Art in einem Land vor dem Umsturz von 2019: Bolivien

Referent/in: Prof. Dr. Eberhard "Dino" Frey
Veranstalter: In Zusammenarbeit mit dem Verein Freunde des Jura-Museums Eichstätt
Ort: Eichstätt, KU, Raum KGA-101, 1. Stock
Gebühr: Eintritt frei, Gäste willkommen
Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich


Umwelt, Natur, Technik

Vortrag

 | Dienstag 11.10.2022, 19.00 Uhr

Energiesparen im Haushalt mit konkreten Alltagstipps

Referent/in: Verbraucher Service Bayern Susanne Gelbmann
Veranstalter: PGR
Ort: Großmehring, Sportheim


Umwelt, Natur, Technik

 | Freitag 14.10.2022, 19.00 Uhr

Faire Herbst-Modenschau der Welt-Brücke

Die Welt-Brücke lädt zur großen Fairen Herbstmodenschau in die Johanniskirche ein. Von schicken fairen Strickwaren und Herbst- und Winterbekleidung über warme Strickaccessoires wie Schals und Mützen bis hin zu fairer Nachtwäsche, fairen Lederwaren und Schmuck präsentiert die Welt-Brücke faire Mode für Herbst und Winter. Tänzerinnen der Orientalischen Bauchtanzschule Mia Luna umrahmen die Modenschau nicht nur mit einer Auswahl lebensfroher Tanzeinlagen, sondern laufen selbst auch als Models mit.

Veranstalter: In Zusammenarbeit mit Weltbrücke
Ort: Eichstätt, Johanniskirche


Umwelt, Natur, Technik

 | Donnerstag 17.11.2022, 19.00 Uhr

Die Regenwälder am Amazonas und was haben wir damit zu tun?

Was genau bezeichnet den Regenwald, warum ist er so wichtig und so etwas Besonderes und was haben wir mit dem Regenwald zu tun? Diesen Fragen geht Dr. Rainer Putz, Geschäftsführer der Regenwaldladen GmbH aus Hetzerath, nach. Auf Einladung der Welt-Brücke und in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) zeigt er die Gefahrenpotentiale für die Regenwälder auf und fragt nach den Akteuren, die ihn zerstören und den Motiven, die dahinterstehen. Im zweiten Teil des Vortrages geht es um Strategien für einen dauerhaften Regenwaldschutz - Stichwort nachhaltige Nutzung durch traditionelle Bevölkerungsgruppen. Dazu werden zwei Projektbeispiele vorgestellt. Auch die momentan aktuelle politische Situation in Brasilien wird angesprochen. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen und Erwerb von Produkten aus dem Regenwaldladen.

Referent/in: Dr. Rainer Putz
Veranstalter: In Zusammenarbeit mit Weltbrücke
Ort: Eichstätt, Caritas Pirckheimer-Haus, Schlaggasse 8


Anschrift

Katholische Erwachsenenbildung
im Landkreis Eichstätt e.V.
Pedettistraße 9
85072 Eichstätt

Kontakt

Telefon: 08421/3233
Fax: 08421/3286
Internet: www.keb-eichstaett.de
E-Mail: keb-ei(at)altmuehlnet.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung